derstandard.at: Mit „Konvergenz“ soll Kunden-Abwanderung reduziert und Erlös pro Kunde gesteigert werden Telekom-Austria-Vorstandschef Hannes Ametsreiter erhofft für seinen Konzern einen „Turnaround“ beim EBITDA-Ergebnis, also ein Stoppen des Rückgangs, und auch wieder ein organisches Wachstum des Unternehmens, dessen Umsatz wie im Vorjahr auch heuer schrumpfen dürfte. Heuer halte man sich trotz einigem Gegenwind gut, meinte Ametsreiter […]